Integrierter Ofen für das Nordische Klima

Nordiska Tunnan hat das Konzept des Holzfeuers auf ein neues Niveau gehoben mit unserem einzigartigen integrierten Ofen. Inspiriert von skandinavischer Tradition und Design haben wir ein Badefass geschaffen, das das Beste des Alten mit dem Besten des Neuen kombiniert.

Effiziente Verbrennung

Unser Ofen ist sorgfältig konstruiert, um die Verbrennungseffizienz zu maximieren und die Emissionen zu minimieren. Er besteht aus AISI 316 Edelstahl mit Molybdän, was ihn widerstandsfähiger gegen Korrosion macht als AISI 304. Das holzbeheizte Badefass kann daher sowohl mit Chlor als auch mit natürlichen Salzgehalten aus Meerwasser verwendet werden. Das Design des Ofens nutzt auch die Wärme aus dem Rauch für eine schnellere Erwärmung des Wassers.

Komfort das ganze Jahr

Unser intelligentes System verhindert das Einfrieren des Wassers im Winter mit Hilfe der integrierten Frostschutzfunktion. Es wird einfach an eine normale Steckdose angeschlossen und ermöglicht es Ihnen, die Temperatur über ein Thermostat zu regeln. Diese Lösung verhindert das Einfrieren des Wassers und sorgt dafür, dass das Badewasser warm und komfortabel bleibt, wann immer Sie es wünschen.

Dasselbe Wasser für mehrere Bäder

Mit unserer Filteranlage müssen Sie das Wasser nicht nach jedem Bad wechseln. Dies macht das Baden einfacher, und dasselbe Wasser kann 7-8 Wochen lang verwendet werden. Zusammen mit der Frostschutzfunktion und unserem effizienten Ofen haben Sie ein komplettes Badefass, das spontane Bäder das ganze Jahr über ermöglicht.

Heizung

Wie lange dauert es, mein Badefass zu heizen?

Die Heizzeit variiert je nach Jahreszeit und verschiedenen Umständen wie Lufttemperatur und Windverhältnissen. Der entscheidendste Faktor ist jedoch die anfängliche Wassertemperatur vor dem Heizen. Im Sommer dauert es etwa 2 Stunden, um das Badefass von 6 °C auf 39 °C zu erwärmen, während es in den kältesten Monaten des Jahres bis zu 3 Stunden dauern kann. Um den Heizvorgang im Winter zu beschleunigen und die Wärme nach dem Baden zu erhalten, bieten wir als Zubehör einen isolierten Deckel an. Dieser Deckel kann die Heizgeschwindigkeit bei kalten Bedingungen um bis zu 30 % erhöhen und stellt sicher, dass das Bad länger warm bleibt, was eine schnellere Erwärmung am nächsten Tag ermöglicht.

Aktivieren Sie auch unseren Frostschutz, um die Heizzeit weiter zu verkürzen und das Filtersystem im Winter vor Eisbildung zu schützen.

Wie viel Holz brauche ich, um mein Badefass zu heizen?

Die genaue Menge an Holz, die benötigt wird, um die gewünschte Badetemperatur zu erreichen, kann je nach mehreren Faktoren variieren, wie z.B. Holzart, Jahreszeit, Außentemperatur und Windverhältnisse.

Generell benötigt unser Badefass mit Direktheizung etwa 15 kg Holz, um die Badetemperatur zu erreichen.

Welche Holzart empfehlen wir?

Für eine optimale Erwärmung Ihrer Nordiska Tunna empfehlen wir, Holz mit niedrigem Feuchtigkeitsgehalt und hoher Dichte zu wählen. Birkenholz eignet sich besonders gut, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Es ist wichtig, dass das Holz so trocken wie möglich ist, um eine effiziente Erwärmung zu gewährleisten.

Um die Brennfläche zu maximieren und eine schnellere Erwärmung zu erreichen, sollte jedes Holzstück in kleinere Stücke gespalten werden. Dies erhöht die Brennbarkeit und verkürzt somit die Zeit, die benötigt wird, um das Badefass zu erwärmen.

Wie reinige ich das Badefass nach Gebrauch?

Um Ihre Nordiska Tunna und den Holzofen nach Gebrauch zu reinigen, empfehlen wir eine regelmäßige Reinigung. Am besten reinigen Sie das Bad sofort, nachdem Sie es entleert haben, um zu verhindern, dass Schmutz antrocknet. Spülen Sie zuerst Schmutz im Fass mit einem Wasserschlauch ab. Verwenden Sie dann einen Schwamm und ein mildes, scheuerfreies Reinigungsmittel, beispielsweise eines für Badezimmer, um verbleibenden Schmutz effektiv zu entfernen. Beenden Sie die Reinigung, indem Sie das gesamte Fass erneut mit dem Wasserschlauch abspülen.